Regelungen

 

esr31ESR31
Das Gerät ist eine hinsichtlich Montage und Bedienung bewusst einfach gehaltene Differenzregelung. Durch den weiten Regelbereich ist eine Vielzahl von Einsatzgebieten möglich: Brauchwasser- und Schwimmbadsolaranlagen, Boilerladung, Lüftersteuerung, Brenneranforderung mittels Halteschaltung, Luftklappensteuerung von Erdkollektoren mittels Temperaturfenster usw.


 

uvr63UVR63
Das Gerät besitzt verschiedene Thermostat-, Differenztemperatur- und Drehzahlregelfunktionen für den Einsatz in Solaranlagen und Heizsystemen. Die gewünschte Regelungsfunktion ergibt sich durch die Eingabe der Programmnummer.



uvr1611UVR1611
Das Gerät besitzt durch Funktionsmodule die Möglichkeit, praktisch frei programmierbar auf jede Anlagenkonfiguration für das Heizraummanagement abstimmbar zu sein. Da jedes Funktionsmodul mehrfach aufrufbar ist, können auch komplexe Regelsysteme wie z.B.: Solaranlagen mit mehreren Kollektorfeldern und Speichern oder mehrere witterungsgeführte Heizkreise realisiert werden.



uvr16x2UVR16x2
Die UVR16x2 ist das Nachfolgemodell der 100.000-fach bewährten UVR1611. Die Programmierung kann entweder direkt an der Regelung über das 4,3“ Touch-Display oder mit TAPPS2 erfolgen. Neben dem 4,3 Zoll Touch-Display sind die wichtigsten Änderungen die Erweiterung der Steuerausgänge und der Funktionen.

  Prospekt UVR16x2